Über uns

Wir sind Teil einer Community, geleitet von einem internationalen Führungsteam arbeiten wir in flachen Hierarchien und unbelastet von lähmenden Firmenhistorien. In länderübergreifenden Netzwerken und produktorientierten Teams entwickeln und fertigen wir innovative Produkte und Lösungen für den Motocross und Enduro-Sport.

Die unbedingte Leidenschaft und die Begeisterung für diesen Sport verbindet alle Mitarbeiter von Gibson® - mit einer besonders weitreichenden Konsequenz für alle Bereiche unseres Unternehmens:
„Wir haben keine Zielgruppe – wir sind die Zielgruppe“ sagt Josh Plews, der Gründer von GIBSON® und selbst aktiver Motocross-Sportler. Von Cheltenham, UK, aus leitet er den Bereich Entwicklung und Produktion der Sparte GIBSON® TYRE TECH. In den letzten Jahren hat er mit seinem Team ein vollständiges Portfolio für den Motocross- und Enduro-Sport entwickelt:

Die „MX.-Serie“ für den Motocross-Sport und die „Tech-Serie“ für ambitionierte Enduro-Piloten. Bei beiden Serien hat er Profilgebung und Gummimischung jeweils für den entsprechenden Einsatzzweck optimiert. Die Reifen der MX-Serie sind ausschließlich für den Wettbewerb vorgesehen. Die Reifen der TECH-Serie werden im Enduro-Sport eingesetzt und verfügen alle über die erforderliche Straßenzulassung. Der Reifentyp „TECH 6.2“ besitzt die FIM-Zulassung für straßentaugliche Enduro-Motorräder.

Bei vielen Rennen ist Josh mit seinem Team selbst an der Strecke und hält direkten Kontakt zu den Fahrern und Teams. So fließen die Erkenntnisse des Wochenendes direkt in die Entwicklungsarbeit des GIBSON®-Entwicklungsteams.

Aus der engen Zusammenarbeit mit den Sportlern und den Technikern der Teams entwickelte das GIBSON® Team auch die Idee, etwas Gutes noch viel besser zu machen: das patentierte GIBSON ® SPEEDY MOUSSE, dessen innovative Einschnürungen zu wesentlich besseren Produkteigenschaften führen, als herkömmliche Technologien und die die absolut perfekte Ergänzung der GIBSON® TYRE TECH Reifen sind.

Jens Engelking, verantwortlich für den weltweiten Vertrieb bei GIBSON® POWER TECH, ist nicht nur selbst auf der Straße und im Gelände schnell auf zwei Rädern unterwegs, sondern auch ein erfahrener Reifenspezialist, in dessen Adern schwarzes Blut zu fließen scheint.

Gerd Frey, seit vielen Jahren eng mit dem Motorrad-Rennsport verbunden, hat GIBSON® inzwischen zu einem Mitglied der international tätigen Niemann+Frey – Gruppe gemacht und alle Aktivitäten von GIBSON® in einem eigenständigen Unternehmen, der neu gegründeten GIBSON® POWER TECH, in der Gerd, Josh und Jens partnerschaftlich verbunden sind, zusammengefasst.

Zuletzt angesehen